10 Jahre "Leben statt schweben"

Die Präventionskampagne „Leben-statt-schweben" wurde im Jahr 2004 durch den Jugendhilfeausschuss der Stadt Kempten initiiert. Über den gesamten Zeitraum dieser 10 Jahre gab es regelmäßige Veranstaltungsangebote zu den Präventionsbereichen Alkohol, Drogen, Gesundheit, Sexualität und Medien. Umgesetzt wird die Kampagne in einem Zusammenschluss bestehend aus Stadtjugendring Kempten und dem Amt für Jugendarbeit der Stadt Kempten in Kooperation mit dem Suchtfachdienst für Suchtfragen und Prävention. Die Kampagne richtet sich an Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern wie auch Lehr- und Fachkräfte.

 

Herzlichen Dank, wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.